19.02.2018 11:02

Wipf AG lanciert neues WICOVALVE® High Flow Ventil

Das W059 hat vergleichbare Eigenschaften wie das Vorgängermodell, besticht aber durch eine verbesserte Qualität und Vakuumdichtigkeit. Überarbeitet wurde auch der Öffnungsdruck, der neu einen Wert von 3.0 – 9.0 mbar aufweist. Der Ventiltyp W059 wird aus qualitativ hochstehenden Komponenten und Materialien (Polyethylen)  hergestellt. Damit wird sichergestellt, dass das Ventil jederzeit perfekt arbeitet. Während dem Entgasen bei der Stapelung und auch danach verhindert das Ventil jederzeit das Eintreten von Luft in die Verpackung. 

Das High Flow Ventil W059 wird in der Regel bei grossen Beuteln eingesetzt, bei welchen in kürzester Zeit viel Luft entweichen muss. So wird die Gefahr eines Aufplatzens der Verpackung bei der Stapelung verhindert. Durch den Einsatz dieses Ventils ist eine stabile Stapelung für den Transport und die Lagerung gewährleistet. 

Ein weiterer Vorteil: Das Ventil W059 verfügt über eine gleich bleibende Qualität während mindestens drei Jahren - wie übrigens das gesamte WICOVALVE® Sortiment.

www.wicovalve.com

Zurück

Go back

Wipf Holding AG | Wildischachen | 5201 Brugg | Schweiz | info@wipfgruppe.ch